Unterwegs gegessen: Koefte mit Auberginen

Ist man unterwegs, ist es oft schwierig, frisches gesundes Essen zu bekommen. Grundsätzlich ganz gut fährt man mit türkischen Restaurants, besonders, wenn es dort mehr gibt als nur Döner.

Im bona’me in Köln bin auf diesen Teller gestoßen:

koefte-mit-auberginen

Köfte, das sind Frikadellen auf türkische Art, die so wie hier oft auch ohne Brot zubereitet werden – im Zweifel also einfach fragen, ob sie wirklich Low-Carb sind. Angerichtet waren sie zusammen mit gegrillten Tomaten, Spitzpaprika und einer Joghurtsauce auf gegrillten Auberginen. Gewürzt habe noch mit Oregano und Chiliflocken.

Zusammen mit einem Ayran als Getränk ein wunderbares adaptural Mittagessen, das auch für Abnehmtage passt. Auf Brot habe ich natürlich verzichtet. Und so eignet sich dieses Essen auch für viele andere Low-Carb Ernährungskonzepte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>