Die lebenslange adaptural Phase

In der Gestaltung der lebenslangen Phase sind sie recht frei.

Letztlich geht es ja darum, dass Sie Ihr Gewicht im Rahmen der üblichen Schwankungen halten. Um das zu kontrollieren, empfehlen wir Ihnen, sich einmal die Woche zu wiegen, vorzugsweise immer zur gleichen Zeit am gleichen Tag, z.B. am Donnerstag morgens direkt nach dem Aufstehen. Natürlich können Sie die Entwicklung auch anderweitig kontrollieren, z.B. durch die Messung des Bauchumfangs oder einfach indem sie darauf achten, ob sie immer im gleichen Loch Ihrer Gürtelschnalle bleiben.

Wenn alles im grünen Bereich bleibt, können Sie bei ihrem gewählten Rhythmus bleiben. Wenn Sie eine stetige schleichende Gewichtszunahme feststellen, sollten Sie eine etwas strengere Abfolge wählen.

Empfehlung für die lebenslange Phase

Für die meisten Menschen wird folgende Reihung der Tage empfehlenswert sein:

  1. Abnehmtag
  2. Normaltag
  3. Normaltag
  4. Normaltag
  5. freier Tag
  6. freier Tag
  7. freier Tag

So müssen Sie sich am Wochenende nicht einschränken und beugen dann einer dauerhaften Gewichtszunahme mit dem Abnehmtag, der von drei Normaltagen gefolgt wird, effektiv vor.

Andere Abfolgen in der lebenslangen Phase

Allerdings sind auch andere Abfolgen in der lebenslangen Phase möglich. Abhängig ist dies insbesondere auch davon, wie Sie Ihre freien Tage gestalten.

Wenn Sie das adaptural Prinzip weitgehend verinnerlicht haben und an Ihren freien Tagen meist nur kleine Abweichungen davon unterbringen, sind sogar Wochen denkbar, die nur aus freien Tage bestehen.

Wenn Sie aber an den freien Tagen dazu tendieren, viel Weißbrot, Nudeln oder Süßigkeiten zu essen, kann es notwendig sein, dass Sie eine strengere Abfolge wählen. Zum Beispiel:

  1. Abnehmtag
  2. Abnehmtag
  3. Normaltag
  4. Normaltag
  5. Normaltag
  6. freier Tag
  7. freier Tag

Wenn hingegen Ihre freien Tage nur wenige Abweichungen von den Normaltagen haben, ist z.B. auch diese Abfolge möglich

  1. Abnehmtag
  2. Normaltag
  3. freier Tag
  4. freier Tag
  5. freier Tag
  6. freier Tag
  7. freier Tag

Im Extremfall sind sogar nur freie Tage denkbar, wenn Sie die adaptural Philosophie im Alltag gut umsetzen.