Freier Tag

An freien Tagen dürfen Sie essen, was Sie wollen – ohne jegliche Ausnahme. Also durchaus auch Nudeln, weißes Brot und Süßigkeiten. Idealerweise behalten Sie aber möglichst viele Lebensmittel aus den Abnehmtagen und den Normaltagen bei.

Erlaubte Getränke

Jegliche Getränke sind erlaubt, Sie sollten jedoch mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag trinken.

Erlaubte Lebensmittel

Alle Lebensmittel sind erlaubt. Sie sollten jedoch stark verarbeitete künstlich hergestellte Produkte möglichst meiden und darauf achten, dass Sie mindestens eine Portion Gemüse pro Tag essen.

Hier haben wir noch eine Übersicht mit empfehlenswerten Lebensmitteln für die freien Tage.

Wie oft?

Bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, ist ein freier Tag pro Woche erlaubt, dies allerdings frühestens als sechster Tag nach Beginn Ihrer Ernährungsumstellung.

In der lebenslangen Phase sind zwei bis drei freie Tage pro Woche vorgesehen. Wenn Sie jedoch an den freien Tagen nur wenige Abweichungen von den Normaltagen oder gar Abnehmtagen haben, können es gar sieben freie Tage sein. Mehr dazu lesen Sie in der Beschreibung lebenslangen adaptural Phase.